Psychotherapie - die Seele behandeln und stabilisieren!

Nicht alle Menschen leiden an ihrem Ohrgeräusch gleichermaßen.

Bei den schwer betroffenen Patienten, die einer stationären Behandlung bedürfen, sind es oft seelische Begleitfaktoren, die durch den Tinnitus entstanden sind oder diesen schwer aushaltbar machen.

Psychotherapie hilft, diese Umstände zusammen mit dem Patienten herauszuarbeiten und wirksame Ansätze zu entwickeln, wie diese behandelt oder verbessert werden können. Unsere Psychotherapeuten arbeiten dabei verhaltenstherapeutisch oder tiefenpsychologisch orientiert - zugeschnitten auf die individuellen Bedürfnisse.


Kontakt

Für weitere Informationen erreichen Sie uns unter

0 56 91 800 330

infotinnitus-klinik.net

Newsletter

Nachsorgetreffen

nächstes: 11. März 2017

Neu erschienen